Im CITTI-PARK Flensburg Langberger Weg 4 24941 Flensburg

Ultraschalldiagnostik - Sonographie

Die Sonographie auch Ultraschall genannt ist ein schmerzlose Untersuchung ohne jede Strahlenbelastung, die eine sehr gute Beurteilung der Organe (Herz, Halsschlagadern, Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Aorta und Schilddrüse).

Wir verfügen in unserer Praxis über modernste leistungsfähige Ultraschallsysteme zur Diagnostik an folgenden Organen:

Echokardiographie (Herzultraschall)

Unsere modernsten Ultraschallgeräte ermöglichen eine sehr detaillierte Darstellung der Herzhöhlen und der Herzklappen. Dabei können u.a. Veränderungen am Herzmuskel und an den Herzklappen ( z.B. angeborene Herzfehler) früh erkannt werden.

Auch Schäden durch Bluthochdruck, Entzündung oder Folgen eines Herzinfarktes können mit hoher Sicherheit beurteilt werden.

Vorbereitung: keine Besonderen Vorbereitungen notwendig, die Medikamente sollten eingenommen werden
Stress-Echokardiographie

Die Stress-Echokardiographie ist eine Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie) während eines Belastungs-EKGs. Durch diese Untersuchung können oft Durchblutungsstörungen des Herzens festgestellt werden, die im normalen Belastungs-EKG noch nicht sichtbar sind.

Die Stress-Echokardiographie ist somit eine über das Belastungs-EKG hinausgehende weiterführende Untersuchung, um eine koronare Herzerkrankung (KHK) festzustellen. Sie ist auch geeignet zur Unterscheidung zwischen lebendem Herzmuskel und Narbengewebe, z.B. nach einem Herzinfarkt.

Wir führen die Belastung auf einem speziellen Fahrradergometer durch. Der Patient liegt dabei auf dem Ergometer, so dass während der Belastung die gleichzeitige Ultraschalluntersuchung des Herzens möglich ist. Dabei können Bewegungsstörungen der Herzmuskulatur dargestellt werden und Hinweise für eine koronare Herzerkrankung liefern.

Auch zu dieser Untersuchung ist es wie beim Belastungs-EKG sinnvoll, bequeme Kleidung und angemessenes Schuhwerk zu tragen.

Vorbereitung: Wenn Sie regelmäßig Herzkreislaufmedikamente einnehmen, sollten Sie diese nach Rücksprache mit uns evtl. vorher absetzen.
Duplexsonographie der Halsschlagadern

Die Duplex-Sonographie ist ein diagnostisches Verfahren zur Beurteilung der Blutgefäße. Der Arzt kann mit dieser Methode den Verlauf der Blutgefäße beurteilen und Einengungen (Stenosen), Verschlüsse oder Kalkablagerungen an den Gefäßwänden erkennen.

Die farbcodierte Doppler-Technologie ermöglicht es, Blutfluss und Blutflussgeschwindigkeit in den Gefäßen zu messen und so den Grad der Verengung zu bestimmen.
Duplexsonographie der Extremitäten versorgenden Gefäße / Bauchschlagader

Mit diesem Verfahren (farbkodierte Darstellung der Arterien oder Venen) kann die Blutströmung in den Gefäßen farblich sichtbar gemacht werden. Auf diese Weise werden z.B. Verengungen (Stenosen) an Gefäßen früh erkannt. Auch eine Früherkerkennung von Atherosklerose (als Risikoindikator für Herzinfarkt und Schlaganfall) ist so möglich.

Es können die Bein-, Arm- und Bauchgefäße, sowie die Halsschlagadern untersucht werden.

Eine besondere Bedeutung kommt der Beinvenensonographie zum Ausschluss einer Thrombose zu, mit der eine belastende Röntgenuntersuchung vermieden werden kann. Des Weiteren können Krampfadern (Varizen) gut beurteilt werden.

Vorbereitung: keine besonderen Vorbereitungen notwendig, die Medikamente sollten eingenommen werden.
Sonographie der Bauchorgane

Diese Methode ist die Basisuntersuchung zur Diagnostik der Bauchorgane. Mit Hilfe der Abdomensonographie können dabei die folgenden Organe dargestellt werden: Leber, Gallenblase, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse (Pankreas), Milz, Niere, Harnblase und Bauchschlagader (Aorta).

Die Oberbauchsonographie ist vor allem wichtig zur Früherkennung von Tumoren im Bauchraum. Nieren- oder Gallensteine können mit dieser Methode gut dargestellt werden. Die bei Bluthochdruck häufig vorkommende gefährliche Erweiterung der Bauchschlagader (Aortenaneurysma) kann frühzeitig entdeckt werden.

Vorbereitung: Meist braucht der Patient zur Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes nicht nüchtern zu sein.
Sonographie der Schilddrüse

Durch diese Untersuchung wird die Größe der Schilddrüse genau ermittelt und kontrolliert.

Die Schilddrüsensonographie ist auch wichtig zur Diagnostik von Schilddrüsenknoten und Entzündungen wie Hashimoto-Thyreoiditis.

Durch die Ultraschalluntersuchung kann die Größe und die Struktur von Knoten und Schilddrüsenentzündungen gut dargestellt werden.

Durch den Vergleich mit Voruntersuchungen kann der Krankheitsverlauf ohne großen Aufwand beurteilt werden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Kosten einiger Untersuchungen nicht durch die gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt sind. Die Abrechnung erfolgt dann nach der GoÄ (Gebührenordnung für Ärzte).


Sprechen Sie uns gerne zu diesen Themen an.Wir klären mit Ihnen das entsprechende Vorgehen und beraten weitreichend.


Ihr Ärzte-Team der
Inneren Medizin im CITTI-PARK Flensburg

Innere Medizin
mit hausärztlicher Versorgung

Im CITTI-PARK Flensburg
Langberger Weg 4
24941 Flensburg

Ihr Ansprechpartner:

Dennis Leba
Tel: 0461/52755
Dennis Leba - Innere Medizin im Citti Park Flensburg mit hausärtzlicher Versorgung

24Std.-Rezepthotline:

Tel: 0461/1501661

Servicezeiten:

Mo. Di. Do.: 08:00 - 18:00
Mi.: 08:00 - 13:00
Fr.: 08:00 - 14:30

Akutsprechzeiten:

Mo. - Fr.: 08:00 - 09:00

Ärzte-Team:

Dr. med. Clemens Berndt (Internist)
Hr. Pelle Pelz (Internist)
Dr. med. Frauke Scheele (Internistin)
Dr. med. Heinke Jacobsen (Weiterbildungsassi.)
Dr. med. Lena Castenschiold (Allgemeinm.)
Hr. Peter Nielsen (Allgemeinmediziner)

Was uns auszeichnet

Innere Medizin

mit hausärztlicher Versorgung

Hausärztliche Versorgung

Wir bieten hausärztliche Behandlungen mit fachlicher und menschlicher Kompetenz

Qualifizierte Spezialisten

Wir sind erfahrene Internisten und Allgemeinmediziner mit unterschiedlichen Spezialgebieten

Moderne Technik

Mit moderner Diagnosetechnik und fachlicher Erfahrung sind wir für Sie da
Sie finden uns im CITTI-PARK Flensburg - Langberger Weg 4 - 24941 Flensburg - Tel: 0461/52755
Copyright  2018  Innere Medizin mit hausärztlicher Versorgung im CITTI-PARK Flensburg